Endlich wieder Bockbierzeit

Bild des Benutzers Nic

18,5 Prozent Stammwürze, mindestens 7,5 Prozent Alkoholgehalt - soweit die nackten Fakten.  Auch dieses Jahr hat Brauerlegende Konny Krug wieder erstklassigen Stoff am Start und ist bereit, diesen auf dem Krug-Bockbierfest im paradiesischen Wiesent-Garten unter das Volk zu bringen.  

Wo derart erstklassige Suppe en masse verteilt wird, stehen wir natürlich ganz, ganz vorne auf der Matte.

Wir freuen uns schon jetzt wie Bolle auf unsere Rückkehr am Fr., 22.11. in die Eventscheune Wiesent-Garten, zahlreiche bekannte Gesichter und Gastauftritte alter Haudegen.

Doch damit nicht genug: Auch dieses Mal haben wir uns ein Schmankerl einfallen lassen und reisen mit der Beatmachine aus dem Hohenloher Tal an. Stukki wird unserer Performance eine gehörige Potion Stammwürze verleihen.

Der Bock springt am Fr., 22.11.2013 ab 20:00 Uhr in der Erlebnisscheune des paradiesischen Wiesent-Gartens zu 91320 Ebermannstadt. Hier geht’s zur Veranstaltung auf „Facebock“.

Für alle Travellers – über diese Daten freut sich Euer Navi:

Wiesent-Garten
Am Kirchenwehr
91320 Ebermannstadt

Franconia – mir g’frein uns riasig!