Review: Heimspiel im Heimspiel

Bild des Benutzers Nic

Das Heimspiel in Ebermannstadt rief zur Premierenveranstaltung der Live-Musik-Reihe „Heimat. Abend. Musik“ und die Kanonen durften sozusagen die Entjungferung vornehmen. 

Daraus wurde ein glorreicher und unterhaltsamer Abend im prall-gefüllten Heimspiel. Eine einmalige Location mit Charme & Flair (sozusagen die Royal Albert Hall of Upper Franconia) mit einer erstklassig inszenierten Bühne (tausend Dank an den Creative Stage-Performance Major Tom) waren ideale Voraussetzung. Das i-Tüpfelchen machten wieder einmal die zahlreich erschienen Mitglieder der Canones-Army Chapter Freakin' Franconia aus! 

Das Fazit des Abends überlassen wir gerne dem jungen Thomas B. aus W.: "Es fühlt sich an wie mit 16 - nur das Mofa fehlt.“

Ein riesiges GRACIAS und unzählige Danke-Bussis an alle Franconia Feierbiester und Dancefloor-Groovers. You Rock.

Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei kompletten l’Equipe de la Heimspiel, die souverän freundlich und mit einer Engelsgeduld einen grandiosen Abend veranstalteten. Merci Cheri.

Und dann waren da noch unsere musikalischen Gästen aus dem Talentschuppen Young Boys, die mal wieder weder Milz noch Leber schonten und mit vollem Einsatz eine Performance in bester Super-Bowl-Halbzeit-Show-Manier ablieferten, und ganz nebenbei das Stage-Diving AUF der Stage revolutionierten. Gerüchten zufolge soll noch heute der ein oder andere Young Boy die Schlagzeug-Stative im Rücken stecken.

Für alle mit leichten Gedächtnislücken hält unsere Bildergalerie einige Erinnerungsstützen bereit. 

Next Canones-Show: FR., 2. Juni 2017 beim Pfingstturnier des TSV Untersteinbach in 74629 Pfedelbach. 

Keep the cows movin’ and see ya’ll at the show!