Willkommen

Bild des Benutzers jaganaud

Wir sind (wieder mal) in der Wirtschaft

Liebe Freunde der Nacht, Werte Auxburgher, zuerst der ernste Teil: Wir nähern uns dem diesjährigen Canones-Saisonfinale. Aufgrund beruflicher Verpflichtungen mussten wir leider sämtliche Anfragen für November und Dezember 2010 absagen. Genug geschluchzt - umso größer ist die Freude auf das Riegele Honky Tonk Kneipenfestival in der Fugger-Stadt Augsburg . Am Sa. 6. November 2010 brennt ab 20.00 Uhr im Cafe Linse, die Luft. Der Blick zurück: Das Neuensteiner Publikum legte bei unserem Auftritt auf der diesjährigen Lokalnacht die Messlatte des Stimmungsbarometers entsprechend hoch (siehe unten). All diejenigen, die sich nur noch dunkel an den Abend erinnern, hilft unsere Bildergalerie auf die Sprünge. Der Blick nach vorne: Als besonderes Schmankerl reisen wir nach Augsburg mit einer Legende im Gepäck an: Siggy aka „El Increíble Profesor“. Der ein oder andere mag sich noch an sein letztes Canones-Gastspiel auf der SWR 3 Partynight in Ravensburg e< erinnern. Damals brachte er nicht nur den Bodensee zum Kochen. „The Lonely Rider“ – wie er in Musikerkreisen genannt wird – ist ein begnadeter Fingervirtuose…auch an der Gitarre. Man darf also gespannt sein. Frau auch. Wir freuen uns auf viele bekannte Gesichter, neue Eindrücke und Freunde in Augsburg. Swingtime is good time; good time is better time! In diesem Sinne... ran an den Speck, rauf aufs Rind... und ab dafür!

Bild des Benutzers Nic

Rückblick: Neuensteiner Lokalnacht

Was für eine Nacht. Was für eine Veranstaltung. Was für ein Publikum! Neuenstein seid’s
narrisch! Der absolute Wahnsinn!

Wie schon 2009 buchten uns die Veranstalter der Lokalnacht in den Falken Kebap - die legendärste Dönerbude nördlich von Istanbul. Wie schon 2010 wurden wir sehr herzlich empfangen und im Laufe des Abends mit Döner und Raki …äh…nennen wir es „versorgt“.

Wir stellten uns auf einen gemütlichen Abend mit bekannten Gesichtern ein – doch es kam ganz anders: Kurz nach unseren ersten Songs drückten die Gäste bereits wie das Hochwasser in die Kultkneipe. Noch vor 21.00 Uhr brannte bereits die Luft und wir trauten beim Anblick dieser feierwütigen und ausgelassenen tobenden Gemeinde unseren Augen kaum.

So kam es auch, dass wir unter Androhung von „oraler Gewalt“ (O-Ton) auf Pausen verzichteten und bis kurz vor 4.00 Uhr unsere bescheidenden 3 Akkorde klopften. Wobei: Kurz nach 2.00 Uhr fiel uns ein weiterer Akkord ein. Diesen bauten wir natürlich gleich im darauf folgenden Song ein und trieben die Kommune somit zu einem weiteren Höhepunkt.

Nach knappen 8 Stunden Live-Musik fielen wir in den frühen Morgenstunden von unseren Barhockern, krochen zur Bar, genehmigten uns einen letzten Raki ehe wir mit unserer Crew in Richtung Finca der Familie T. aus N. aufbrachen.

Auf diesem Wege ein großes, großes Dankeschön an die Veranstalter der Lokalnacht, das komplette Team des Falken Kebaps, Familie T. für den Schlummertrunk und die Beherbergung und natürlich alle anwesenden Gäste. Ihr seid der Wahnsinn!

Bilder folgen in Kürze. Nächster Gig:
Sa., 6.11.2010 - Los Dos Canones @ Cafe Linse, Augsburg ab 20.00 Uhr.

Bild des Benutzers Nic

Wir sind in der Wirtschaft

Aloah Freunde,

alles hat ein Ende. Auch der Sommer. Wettertechnisch ließ er viele Wünsche offen. Für uns aber hätte er kaum heißer sein können: viele (private) Konzerte, viele (rhythmische) Menschen und viele (kalte) Getränke.

Traditionell blasen wir im Herbst zur Kneipenjagd. Daran soll sich auch 2010 nichts ändern.

Bereits zum zweiten Male in Folge spielen wir bei der Lokalnacht in Neuenstein zum Tanze auf. Die Kultveranstaltung steigt am Sa., 9. Oktober 2010 und die Kanonen werden ab 20.00 Uhr den "Falken Kebap" zum Kochen bringen. Auf dass das Döner-Tier vom Spieße fällt!

Schwaben? Bayern? Schwäbische Bajuwaren? Wie auch immer – weiter geht es am 6. November in der Fugger-Stadt Augsburg.

Beim jährlich stattfinden Riegele Honky Tonk trifft sich „Bob Dylan“ mit den „Beatles“ auf ein Glas „Griechischer Wein“ mit „roten, scharfen Paprika Schoten“. Klingt komplizierter als es ist:

Sa., 6.11.2010 - Los Dos Canones @ Cafe Linse, Augsburg ab 20.00 Uhr.

In diesem Sinne... ran an den Speck, rauf aufs Rind... und ab dafür!

Seiten

Willkommen RSS abonnieren